Junior-Award 2013


Der Wettbewerb

Melde dich alleine, mit deiner Gruppe oder mit deiner Schulklasse an. Auch Lehrkräfte und Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter können die Anmeldung übernehmen.

Lade hier den Anfang der Geschichte herunter. Deine Aufgabe besteht darin, diesen Krimi zu Ende zu schreiben. Beachte das Motto:              Es geht auch ohne Mord und Totschlag!

Die fertigen Texte könnt ihr hier hochladen. Eure Zugangsdaten erhaltet ihr nach der Anmeldung per E-Mail.

Daumen drücken! Mit ein bisschen Glück (und natürlich einer spannenden Geschichte) seid ihr unter den Preisträgern ganz vorne mit dabei!

 

Der Schreibwettbewerb Tatort Eifel – Junior Award findet 2015 zum 7. Mal statt. Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler und an Kinder und Jugendliche im außerschulischen Bereich zwischen 9 und 20 Jahren. Ihr könnt mitmachen, wenn ihr in Rheinland-Pfalz wohnt bzw. dort zur Schule geht.

Anmeldung + Einsendeschluss:

Bis zum 31. Januar 2015 habt ihr Zeit euch anzumelden. Nach der Anmeldung senden wir euch eine Mail mit allen wichtigen Informationen zu.
Danach kann´s losgehen. Bis zum 8. März 2015 müssen eure Texte bei uns sein. Dazu müsst ihr die Dateien hier hochladen.

Aufgabe für die Altersgruppe 9 – 13 Jahre:

Der Krimiautor Ralf Kramp hat den Anfang einer Kriminalgeschichte verfasst. Diesen Geschichtenanfang könnt ihr hier herunterladen. Eure Aufgabe besteht darin, die Geschichte zu Ende zu schreiben. Dabei sollt ihr zeigen, dass ein Krimi auch „ohne Mord und Totschlag“ spannend sein kann.

Die Fortsetzung der Geschichte darf nicht länger als zwei DIN-A4-Seiten sein (Schriftgröße = 12 Punkt; Zeilenabstand = 1,5).

Aufgabe für die Altersgruppe 14 – 20 Jahre:

Den Geschichtenanfang von Ralf Kramp könnt ihr hier herunterladen. Eure erste Aufgabe ist es, den Krimi zu Ende zu schreiben. Bitte beachtet das Motto „Es geht auch ohne Mord und Totschlag!“. Die zweite Aufgabe besteht darin, drei Szenen eurer Geschichte in Form eines Drehbuches für einen Film umzuwandeln. Beispiel-Drehbücher findet ihr auf dieser Webseite.

Die Fortsetzung der Geschichte darf nicht länger als vier DIN-A4-Seiten sein (Schriftgröße = 12 Punkt; Zeilenabstand = 1,5). Bei dem Format eurer Drehbuchszenen orientiert euch bitte an dem Format der Beispiel-Drehbücher auf dieser Webseite.

Datei-Formate

Bitte verwendet für eure Texte eines der folgenden Dateiformate:

Word-Dokument (.doc oder .docx – Format),

OpenDocument-Text (.odt – Format) oder

pdf-Format.

Was gibt es zu gewinnen?

Altersgruppe 9 – 13 Jahre:

1. Preis: Hörbuchproduktion im SWR-Hörfunkstudio in Mainz

2. Preis: Besuch im ZDF in Mainz

3. Preis: SWR Dschungeltour / Führung durch das SWR-Funkhaus in Mainz

Altersgruppe 14 – 20 Jahre:

1. Preis: Verfilmung der eigenen Geschichte mit professioneller Unterstützung (Produktionszeitraum 12. – 17.07.2015 in Daun).

2. Preis: Besuch im Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz in Mainz

3. Preis: Besuch im ZDF in Mainz

Alle Gewinner werden zur Preisverleihung im Mai 2015 in das SWR-Funkhaus in Mainz eingeladen.