Junior-Award 2013

2013

Die Resonanz war 2013 sehr groß. In der Altersgruppe 9 – 13 Jahre wurden mehr als 130 und in der Altersgruppe 14 – 20 Jahre knapp 80 Geschichten eingereicht. Alle Schularten waren vertreten. Die Krimivorlagen von Ralf Kramp waren „Schwarze Nacht“ und „Mighty Mole“.

Altersgruppe 9 bis 13 Jahre

1. Preis (Hörbuchproduktion im SWR-Hörfunkstudio in Mainz): Nina Lorsbach (Regino-Gymnasium in Prüm).
2. Preis (Besuch im ZDF in Mainz): Jonas Lueg (Grundschule in Albig).
3. Preis (Medien-Erlebnis-Tag im Haus der Medienbildung in Ludwigshafen): Sophie Huber (Grundschule in Albig).

Altersgruppe 14 bis 20 Jahre

1. Preis (Verfilmung der Geschichte mit professioneller Unterstützung): Charlene Billigmann, Eva Pinger, Michelle Weiler, Paula Mertes (Kurfürst-Balduin-Gymnasium in Münstermaifeld).
2. Preis (Besuch im Landeskriminalamt in Mainz): Jacqueline Häntsch, Anne Möller, Jessica Scherer (Wilhelm-von-Humboldt Gymnasium in Ludwigshafen).
3. Preis (Besuch im ZDF in Mainz): Klasse 8a der Stephanus-Förderschule in Polch.

Glückwunsch an alle Gewinner!

Den vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern danken wir für ihre kreativen und spannenden Beiträge. Wir freuen uns auf viele neue Geschichten beim Tatort Eifel – Junior Award 2015!