Junior-Award 2013

2003

2003 wurde der Schreibwettbewerb „Tatort Eifel – Junior Award“ zum ersten Mal durchgeführt. Eine Aufteilung in zwei Altersgruppen gab es noch nicht. Ralf Kramp schrieb den Geschichtenanfang zu „Der Junge mit den flinken Fingern“. Knapp 50 Einsendungen erreichten die Jury. 

Den ersten Preis gewann die Drehbuch-AG des Staatlichen-Eifel-Gymnasiums in Neuerburg. Nachdem die Geschichte in ein Drehbuch umgewandelt war, konnte sie verfilmt werden.

Altersgruppe 14-20 Jahre

2. Preis
Klasse 9a des Thomas-Morus-Gymnasiums in Daun

3. Preis
Klasse 6c der Realschule im Erich-Kästner-Schulzentrum in Schönenberg-Kübelberg

Sonderpreise
Klasse 9v der Hauptschule in Daun,
Klasse 6b des Gymnasiums in Hermeskeil,
Lisa Krämer aus Gerolstein