Junior-Award 2013

Die Gewinner 2013 stehen fest!

Die Gewinner 2013 stehen fest. Sie nahmen am 7. Mai 2013 im SWR in Mainz vor über 100 Gästen ihre Preise entgegen.

Die Resonanz war in diesem Jahr sehr groß. In der Altersgruppe 9 – 13 Jahre wurden mehr als 130 und in der Altersgruppe 14 – 20 Jahre knapp 80 Geschichten eingereicht. Alle Schularten waren vertreten. Die Gewinner 2013 sind:

In der Altersgruppe 9-13 Jahre:
1. Preis (Hörbuchproduktion im SWR-Hörfunkstudio in Mainz): Nina Lorsbach (Regino-Gymnasium in Prüm).
2. Preis (Besuch im ZDF in Mainz): Jonas Lueg (Grundschule in Albig).
3. Preis (Medien-Erlebnis-Tag im Haus der Medienbildung in Ludwigshafen): Sophie Huber (Grundschule in Albig).

In der Altersgruppe 14-20 Jahre:
1. Preis (Verfilmung der Geschichte mit professioneller Unterstützung): Charlene Billigmann, Eva Pinger, Michelle Weiler, Paula Mertes (Kurfürst-Balduin-Gymnasium in Münstermaifeld).
2. Preis (Besuch im Landeskriminalamt in Mainz): Jacqueline Häntsch, Anne Möller, Jessica Scherer (Wilhelm-von-Humboldt Gymnasium in Ludwigshafen).
3. Preis (Besuch im ZDF in Mainz): Klasse 8a der Stephanus-Förderschule in Polch.

Glückwunsch an alle Gewinner!

Den vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern danken wir für ihre kreativen und spannenden Beiträge. Wir freuen uns auf viele neue Geschichten beim Tatort Eifel – Junior Award 2015!